Nicole und G...

Genuss

Wer mich kennt, weiss, gutes Essen hat einen hohen Stellenwert in meinem Leben. Selten war es schwer, jemanden zu finden der mich auf kulinarischen Reisen begleitet hat.

Während unserer „Zara-Zeit“ in Fribourg war die klassische Menuefolge (Sommer und Winter!) im Café du Midi: Fribourger Plättli, Fondue Moitié-Moité, Crème Gruyère mit Meringue. Zur Verdauung durften es dann gerne noch 1 oder 2 Guinness im Irish Pub sein. (ich wage nicht den Kaloriengehalt zu ermitteln, wahrscheinlich hätten wir aber nach einer Woche Fribourg einen Monat fasten müssen).

Etwas ausgefeilter ging es dann in Bern zu und her – hier kam in der Planungshierarchie direkt nach der Berechnung der Materialität die Reservation der Restaurants, die im Verlauf der Prüfzeit besucht werden wollten.

Natürlich machten wir auch im Ausland vor guter Küche nicht halt – wie zuletzt in London bei Ottolenghi (Danke Stefan, es war ein fantastischer Abend).

Aber auch in nächster Nähe (das Bodu hat sich im letzten Jahr zum Klassiker gemausert) haben wir gut gegessen und wunderbare Abende verbracht.

Warum schreibe ich das? SELECTA TEAM AUFGEPASST: Eine gute Kundenbeziehung lässt sich bei mir am besten mit gutem Essen erhalten ;-) Andreas, lass uns in Paris starten!

Ghallenge

Jaaa, ich weiss, es heisst Challenge… Nun beginnt meine "crazy" Reise, von der ich nicht weiss, wie sie enden wird. Während jeder Tag von neuem eine Herausforderung sein wird, ich mich permanent ausserhalb meiner Komfortzone werde bewegen müssen. Und genau darauf freue ich mich.

Goodbye

Jetzt ist es definitiv soweit, Tschüss zu sagen. Nur für den Moment, wir werden uns wiedersehen, einige von euch werden mich beruflich, andere als Freunde weiterbegleiten.

„While you go up the ladder in life, never forget those who helped you reach where you are today.“

#Thankyou #grateful #proud #lovemylife #celebrate #tearsinmyeyes

Eure Nicole

mail@nicole-charriere.ch

> Bitte nacheinander auf die Fotos klicken < Home >